Abwechslung mit einem Aufbau Lichtsetup #61

Steht die Kundin oder der Kunde im Studio, sollten – so ist zumindest meine Einstellung – innerhalb eines kurzen Zeitraums möglichst viele unterschiedliche Bildergebnisse vorgelegt werden können.

Dieses Ziel ist auf diversen Wegen zu erreichen. Eine Variante bietet sich dahingehend an, dass der eigentliche Lichtaufbau unverändert bleibt und nur der Papphintergrund und die „Klamotte“ getauscht . . . → Mehr lesen: Abwechslung mit einem Aufbau Lichtsetup #61

Das fallende Weinglas Lichtsetup #60

Vor ein paar Monaten wurde bei mir höflichst angefragt, ob ich nicht eine Bildserie von einem fallenden Weinglas, welches gerade mit Rotwein befüllt wird und dabei vom Tisch fällt, für ein Chorplakat produzieren könnte.

Da ich immer für den guten Zweck zu haben bin, habe ich zugestimmt. Die Bildserie von etwa fünf bis acht Bildern . . . → Mehr lesen: Das fallende Weinglas Lichtsetup #60

„Freistellen“ vor weißem Hintergrund

Nicht selten ergibt sich für den Fotografen die Aufgabe, ein Model/Objekt so vor einem weißen Hintergrund zu fotografieren, dass dieser völlig „ausgefressen“ erscheint.

Do’s and don´ts erfahrt Ihr im folgenden Video:

Kategorien

Tags