Haftungsausschluss für Personen- und Sachschäden im Model Release Vertrag

Aufgrund des Beitrags zum Thema „Wenn Modelle alles geben…“ erfolgte unter anderem der Hinweis, dass sich Fotograf, Model sowie alle am Shooting beteiligten Personen grundsätzlich Gedanken über einen möglichen Haftungsfall machen sollten.

Da sich vorsätzliches und grob fahrlässiges Verhalten nur schwer ausschließen lassen, bietet sich sowohl in PAY als auch in TFP Verträgen aus der . . . → Mehr lesen: Haftungsausschluss für Personen- und Sachschäden im Model Release Vertrag

Property Release Vertrag im Bereich der Agenturfotografie

Da in Bezug zu dem Beitrag „Model Release Vertrag im Bereich der Agenturfotografie“ wiederum vermehrt Anfragen zu einem vergleichbaren Muster „Property Release“ aufgetaucht sind, biete ich eine entsprechende Vorlage zum Download an.

Sämtliche von mir belieferten Macro-, Mid- und Microstock Agenturen akzeptieren diese bislang anstandslos. Der Form halber sei der Hinweis erlaubt, dass ich keine . . . → Mehr lesen: Property Release Vertrag im Bereich der Agenturfotografie

Model Release Vertrag im Bereich der Agenturfotografie

Da in unserem zivilisierten Staat glücklicherweise Privatautonomie herrscht, können alle Verträge grundsätzlich frei zwischen den Vertragsparteien verhandelt und entsprechend unterzeichnet werden. Das gilt auch für Model Release Verträge, die daher von Fall zu Fall völlig unterschiedlich ausgestaltet werden dürfen.

Daher möchte ich mich nur auf einen ganz bestimmten Fall beschränken: die im Rahmen eines Shootings . . . → Mehr lesen: Model Release Vertrag im Bereich der Agenturfotografie

Empfehlungen:

Kategorien

Tags