„Ganzkörperfreisteller“ vor weißem Hintergrund…

… erscheinen auf den ersten Blick eine echte Herausforderung, sofern nicht stundenlang Photoshop zum Einsatz kommen soll.

Beachtet man die physikalischen Regeln des Lichts, ist es aber gar nicht so schwer.

1. Zunächst nehmen wir uns den Hintergrund vor:

2. Anschließend ist auf eine exakte Belichtung des Ganzkörpermotivs (mit nur einer Lichtquelle!) zu . . . → Mehr lesen: „Ganzkörperfreisteller“ vor weißem Hintergrund…

Freistellproblem: helle Haare vor hellem Hintergrund

Wer blonde Haare vor weißem oder hellem Hintergrund freistellen muss, ist mit den Bordmitteln von Photoshop (Schnellauswahl und Kante verbessern) sehr schnell aufgeschmissen. Die Kantenerkennung klappt nicht richtig und es bleiben unschöne Farbsäume zurück. Dies vor allem dann, wenn das freizustellende Objekt vor einem dunkleren Hintergrund eingefügt werden soll.

Wer hier zufriedenstellende Ergebnisse haben . . . → Mehr lesen: Freistellproblem: helle Haare vor hellem Hintergrund

„Freistellen“ vor weißem Hintergrund

Nicht selten ergibt sich für den Fotografen die Aufgabe, ein Model/Objekt so vor einem weißen Hintergrund zu fotografieren, dass dieser völlig „ausgefressen“ erscheint.

Do’s and don´ts erfahrt Ihr im folgenden Video:

Empfehlungen:

Kategorien

Tags