Meine Erfahrungen mit fotograf.de

Jeder Berufsfotograf, der nicht gerade einen ganzen Staab von Mitarbeitern beschäftigt, kennt das Problem: mehr als 95 % der gesamten Arbeitszeit wird nicht für das Fotografieren verwendet, sondern besteht primär in Vorbereitungen, Nachbereitungen, Akquise, Marketing, Buchhaltung, Vertrieb, etc., etc…

Dieser Faktor wird dann zum Problem, wenn durch die genannten 95 % der Arbeiten das . . . → Mehr lesen: Meine Erfahrungen mit fotograf.de

Empfehlungen:

Kategorien

Tags