Freistellproblem: helle Haare vor hellem Hintergrund

Wer blonde Haare vor weißem oder hellem Hintergrund freistellen muss, ist mit den Bordmitteln von Photoshop (Schnellauswahl und Kante verbessern) sehr schnell aufgeschmissen. Die Kantenerkennung klappt nicht richtig und es bleiben unschöne Farbsäume zurück. Dies vor allem dann, wenn das freizustellende Objekt vor einem dunkleren Hintergrund eingefügt werden soll.

Wer hier zufriedenstellende Ergebnisse haben möchte, muss schon etwas tiefer in die Trickkiste greifen. In den Untiefen von Video2brain bin ich auf einen Tipp von Olaf Giermann gestoßen, mit Hilfe dessen ich mein Problem zumindest ansatzweise lösen konnte.

Vorgehensweise:

Umwandeln in LAB Modus (hier wird die Farbe von der Helligkeit getrennt) und dann über Kanäle den b Kanal aufrufen. Dieser Kanal dient uns als Vorlage für die Maske und kann vor allem mit der Tonwertkorrektur entsprechend bearbeitet werden.

Dem Fortgeschrittenen dürfte an dieser Stelle schon geholfen sein, dem Anfänger empfehle ich einen ausführlichen Blick in die DVD Freistellen in Photoshop.


Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Empfehlungen:

Kategorien

Tags