Findet Nemo…

An dieser Stelle möchte ich mal wieder etwas Werbung für das Weitwinkelobjektiv machen und zeigen, dass die Teile auch gut im Studio zu gebrauchen sind. Wer dem Betrachter das Gefühl „ich bin dabei“ vermitteln möchte, muss mit einem weitwinkligen Objektiv möglichst nah dran. Bestimmte Bildelemente, die dann auch noch größenmäßig in den Vordergrund gestellt werden, verstärken diesen Eindruck.

Vorliegend kam ein 24 mm an einem Vollformatsensor zum Einsatz.

Lichtsetup: eine 90 cm Octabox als Hauptlicht sowie zwei 180cm Striplights für die Lichtkanten. Der Bretonische Leuchtturm (na, wer erkennt die Location?) stammt aus meinem Archiv und wurde vor etwa 12 Jahren abgelichtet.


Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Empfehlungen:

Kategorien

Tags